Seit meiner Kindheit wollte ich immer schon einen Hund haben. Leider war es mir nie vergönnt, weil meine Familie keine Haustiere mochte. Dabei hatten meine Großeltern selbst Hunde. Jeden Geburtstag und Weihnachten wünschte ich mir als Kind nichts sehnlicher als einen eigenen Hund - leider ging dieser Wunsch nie in Erfüllung.

Im August 2000 holte ich mir meinen eigenen Hund aus dem Tierheim aus unserer Nähe. Obwohl ich die Rottweiler, Collies und Chow-Chows mag, hatte ich dann einen Hund, der Letzteren ähnelt - einen Eurasier. Damals noch ziemlich unbekannt im deutschen Osten. Aber ich mußte ihn leider 2013 im Alter von 14 oder 15 Jahren aus Altersgründen gehen lassen - er war auch mein erstes Fotomodel und Seelenhund. Knapp 7 Monate später desselben Jahres, holte ich mir meinen zweiten Eurasier aus einem anderen Tierheim. Auch er steht oft vor der Kamera und ist sehr geduldig, inzwischen aber auch schon über 14 Jahre alt.  (Stand 2023)

 


mein erster Eurasier "Buck"

 

 

Am 16. 03. 2013  von mir gegangen - geschätztes Alter:  14 oder 15 Jahre

 

 

mein zweiter Eurasier "Pascha"

 

 

Pascha wurde im Oktober 2009 geboren

 

 


Vorsicht !!  Welpen

Diese Welpen durfte ich in der 4ten, 6ten und 8ten Woche fotografisch begleiten. Da ich mit der Besitzerin der Mutterhündin befreundet bin und mein Pascha der Papa dieser Welpen ist, hatte ich das Glück gehabt, diese einige Wochen lang kennenzulernen und zu beobachten. Eine einzigartige Erfahrung und die süßeste Versuchung, die ich je erfahren durfte.

 

 

 

Einen Welpen durfte ich wiedersehen - es handelt sich um "Jimmy", ganz rechts in der Welpen Collage. Er hat ein schönes dunkles Rot und seit April 2022 auch schon 8 Jahre alt - wie die anderen beiden Geschwister.

Die oberen beiden Fotos von Johnny und Judy wurden von ihren Besitzern geschickt, leider sind keine aktuellen Bilder mehr zu bekommen.